Cookie Information

Dieser Hinweis und der damit erforderliche zusätzliche Klick sind auf Grund von Art. 5 Abs. 3 der ePrivacy-Richtlinie und einem europäischem Urteil nötig geworden.

Damit Sie diese Webseite verwenden können, muss ein sog. Session-Cookie gesetzt werden.

Diese kleine Textdatei enthält eine zufällig generierte Zeichenfolge und wird wie folgt genutzt:

  • Für das Login-System
  • Zur Erkennung von unerwünschten Programmen
  • ggf. für die Zuordnung eines Warenkorbs oder Anmeldedaten zu Veranstaltungen

Nach dem Beenden Ihrer Browser-Session (Firefox beenden) ist das Session-Cookie automatisch gelöscht, sofern Sie keine Änderungen am Standartverhalten Ihres Browsers vorgenommen haben.

Es folgt die komplette Datenschutz-Erklärung. Diese müssen Sie vor dem "betreten" der Webseite lesen. Mit dem Klick auf den "Bestätigen" Button ganz unten, akzeptieren Sie die Bedingungen und Bestimmungen.

Ganz unten ist der Button zum akzeptieren und zur Weiterleitung auf die eigentliche Webseite.

Impressum

Silat e.V.

Birkbuschstr. 16
12167 Berlin

Vorstand:
  • Robert Rühle
  • Constantin Ahrend
  • Raoul Naumann d´Alnoncourt
  • Lisa Dikof

Vereinsregister: VR 37268 B - Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Steuernummer: 27/617/66719

Mit Bescheid vom 18.04.2019 stellt das Finanzamt für Körperschaften I fest, dass die Satzung der Körperschaft "Silat e.V." in der Fassung vom 01.05.2018 die Voraussetzungen nach §§51,59,60 und 61 AO erfüllt.

Telefon: 030 / 917 06 272
Fax: 030 / 602 72 637

e-Mail: 2018_SOIW3AL-Allgemeine-Frage @ silat-verein.de -
Beachten Sie, dass diese Mailadresse nur temporär und für eine erste Kontaktaufnahme funktioniert. Anhänge werden nicht entgegen genommen. Diese Maßnahmen sind zum Schutz vor Spam und Schadprogrammen nötig.

e-Mail über das Kontaktformular (auch mit PGP-Verschlüsselung): Kontakt

Viele von uns nutzen Threema (Link) statt Whatsapp. ThreemaID: 9FEU9NVK 9FEU9NVK hinzufügen

Es gelten unsere AGB (erst lesbar, nach akzeptieren der Datenschutz-Bestimmungen) und die folgenden Datenschutzbestimmungen.

Begriffserklärungen

  • Der Silat e.V.
    Birkbuschstr. 16
    12167 Berlin - wird nachfolgend nur "Silat-Verein", "Verein" oder "Betreiber" genannt.
  • Personen, welche die Webseite aufrufen und nicht angemeldet / registriert sind werden nachfolgend "Besucher" genannt.
  • Personen, welche die Webseite aufrufen und registriert und oder angemeldet sind oder persönliche Daten eingeben, werden nachfolgend "Kunden" genannt.
  • Alle Personen, die auf die Webseite zugreifen werden nachfolgend zusammengefasst als "Nutzer" benannt.

Unserer Allgemeinen-Geschäftsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten beim Zugriff auf die Webseite. Darüber hinaus gibt es Bestimmungen, die speziell für Kunden gelten.

Datenschutz:

1. Wie erreichen Sie uns?

Für alle Fragen rund um den Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Silat e.V.
z.H. Robert Rühle
Birkbuschstr. 16
12167 Berlin

2018_Datenschutz_SOIW3AL @ silat-verein.de

2. Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Der Verein verarbeitet Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). An dieser Stelle informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Sollten Sie Fragen dazu haben, zögern Sie bitte nicht und nutzen Sie die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten.

2.1. Cookie

Beim Aufruf der Webseite wird ein sog. Session-Cookie gesetzt. Es enthält keine personenbezogenen Daten, ist aber für den Betrieb der Webseite technisch erforderlich.

Im Regelfall wird ihr Browser die Cookies der Webseite beim Beenden automatisch löschen. Sofern Modifikationen oder Einstellungen in Ihrem Browser installiert/geändert wurden, kann für das ordnungsgemäße Löschen der Cookies keine Gewähr übernommen werden.

Wenn Sie es nicht wünschen, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, schließen Sie nun Ihren Browser. Beim erneuten Besuch der Webseite werden allerdings wieder Cookies übertragen.

2.2. Verwendung von Google reCAPTCHA

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst reCAPTCHA von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Zweck der Abfrage ist die Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Bei der Abfrage werden die IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigte Daten an Google übermittelt. Google wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum Ihre IP-Adresse kürzen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten werden gegebenenfalls auch in die USA übermittelt, sind bei Datenübermittlungen in die USA durch einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das "Privacy Shield", geschützt. Google nimmt am "Privacy Shield" teil und hat sich den Vorgaben unterworfen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie willigen mit dem Aufruf der Seite in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

2.3. Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail oder per Fax in Kontakt mit uns treten, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen - und soweit keine anderen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. revisionssichere e-Mailarchivierung von geschäftlichem e-Mailverkehr) dagegen sprechen - sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten werden nach Ablauf der Frist automatisch gelöscht und wir geben Sie selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3. Welche weiteren Daten werden erhoben?

Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung werden ausschließlich die im Formular auf dieser Seite eingegebenen Daten gespeichert.

3.1. Schutz von Minderjährigen

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Damit Kinder zur Veranstaltung angemeldet werden können sollten die Erziehungsberechtigten - oder die vom Erziehungsberechtigten befugten / bevollmächtigten (Teammanger) die Anmeldung übernehmen.

4. Wofür werden diese Daten erhoben?

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt erst nach einer Prüfung dieser Daten. Die erhobenen Daten sind zur ordnungsgemäßen Durchführung unerlässlich und auf das Minimum eingeschränkt.

Es ist für eine ordnungsgemäße Rechnungslegung weiterhin nötig, die Adressdaten zu erfassen und zu speichern. Die e-Mailadresse wird vom Silat-Verein zur Kontaktaufnahme mit den Kunden genutzt. Des Weiteren versendet die Webseite u.U. E-Mails zur Erinnerung oder als Benachrichtigung.

Die Anmeldung im Portal erfolgt freiwillig und die übermittelten Daten sind zur Prüfung der Zugangsberechtigung unbedingt erforderlich. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung können Daten wie z.B. die Anschrift wieder gelöscht werden. Dann stehen bestimmte Komfort-Funktionen nicht zur Verfügung und diese Daten müssten z.B. bei einer Anmeldung zu einem Turnier oder Trainingslager erneut eingegeben werden.

5. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten werden für die Durchführung der Veranstaltung und die Nachbareitung dieser für 3 Monate ab dem Ende der Veranstaltung gespeichert. Darüber hinaus entstehen aus dem Steuerrecht Pflichten zur Aufbewahrung von Belegen. Die Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres.

Die Daten für die Anmeldung werden so lange gespeichert, bis diese gelöscht werden sollen, oder der Account komplett gelöscht werden soll.

Das Recht auf Widerruf und Korrektur können Sie gegenüber folgender Anschrift geltend machen:

Silat e.V.
z.H. Robert Rühle
Birkbuschstr. 16
12167 Berlin

2018_Datenschutz_Korrektur-und-Widerruf_SOIW3AL @ silat-verein.de

6. Von wem werden die Daten genutzt und werden sie weitergegeben?

Diese erfassten Daten werden ohne eine weitere Zustimmung ausschließlich vom Silat e.V.
z.H. Robert Rühle
Birkbuschstr. 16
12167 Berlin und seinen Erfüllungsgehilfen verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Webseite ist bei der Rühle GbR – Birkbuschstr. 16 – 12167 Berlin gehostet. Die Daten sind beim Webhosting auf dem Server des Anbieters gespeichert und werden von ihm z.B. im Rahmen eines Backups auch verarbeitet. Ein spezifischer Zugriff auf die Daten hat hier nicht statt zu finden. Die Rühle GbR hat gegenüber dem Silat-Verein bestätigt, die Datenverarbeitung nach DSGVO durchzuführen.

7. Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeiten

Sofern die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, besteht auf Ihrer Seite ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO). Darüber hinaus haben sie ggf. ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung (Art. 21. DSGVO) und gemäß Art. 77 DSGVO die Möglichkeit, Beschwerde bei der zuständigen Landesdatenschutzbehörde zu erheben.

Aufsichtsbehörde

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin

Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Website stellen keine Beratung oder Ähnliches dar. Die Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen ist ausgeschlossen. Änderungen oder Ergänzungen der Informationen können ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden. Es wird keine Verantwortung für externe Internetseiten übernommen, auch wenn und soweit von dieser Seite auf externe Seiten verwiesen wird.

Bei Verweisen (Links) zu Inhalten anderer Anbieter, ist davon auszugehen, dass dort eine völlig andere Datennutzung als hier beschrieben erfolgt. Verweise (Links) zu externen Seiten sind als solche gekennzeichnet.

Urheberrecht

Die erstellten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung vom Silat-Verein.

Für alle Fragen zu diesen Bestimmungen, dem Datenschutz und dem Jugendschutz, verwenden Sie bitte die angegebenen Kontaktmöglichkeiten um mit uns ihn Kontakt zu treten.

Sprachliche Praxis

Zum einfacheren Verstandnis und leichterem Lesen, sowie zur besseren Lesbarkeit wird auf diesen Seiten die Umgangssprachliche Form verwendet. Die jeweils anderen Formen sind selbstverständlich immer mit eingeschlossen.

Beispiel: Beim "Erziehungsberechtigten" ist nachtürlich die erziehungsberechtigte Person gemeint. Das muss weder der Vater, die Mutter, die Oma oder der Opa sein. Es kann auch eine von einem Gericht benannte Person unbestimmten Geschlechts gemeint sein. Alle Fälle einzuschließen wäre sehr umständlich und würde weder dem Verständnis noch der Lesbarkeit dienen.